Mitarbeiter der Vollmergruppe Dienstleistung aus den Bereichen security, parking, cleanig und service.
Sie befinden sich hier: Startseite | Brand von Sicherheitskräften gelöscht – größerer Schaden wurde erfolgreich vermieden

Brand von Sicherheitskräften gelöscht - größerer Schaden wurde erfolgreich vermieden

Dem beherzten Eingriff zweier Sicherheitskräfte der Vollmergruppe ist es zu verdanken, dass ein Brand in einem Mülheimer Parkhaus am 27.9.15 glimpflich ausging.
Nachdem ein Passant die Notruffunktion eines Kassenautomaten betätigt hatte, fanden die eintreffenden Sicherheitskräfte die Parketage verqualmt vor. Mit Handfeuerlöschern und einem Wandhydranten gelang es den Sicherheitskräften das Feuer bis zum Eintreffen der hinzugezogenen Feuerwehr zu löschen.

Bei der Brandermittlung wurde festgestellt, dass ein Einkaufswagen mit Papier und diversen Kartons sowie Materialien zur Deckenverkleidung gebrannt hatte. Die Auswertung der vor Ort installierten Kameraüberwachung ergab, dass es sich um Brandstiftung handelte. Das Beweismaterial auf dem beide Täter zu erkennen waren, wurde der Polizei übergeben.

Durch das schnelle Reagieren, der im Brandschutz ausgebildeten Sicherheitskräfte, konnte größerer Schaden vermieden und ein Großteil der dort gelagerten Materialien gerettet werden.

Brand von Sicherheitskräften gelöscht – größerer Schaden wurde erfolgreich vermieden