Mitarbeiter der Vollmergruppe Dienstleistung aus den Bereichen security, parking, cleanig und service.
Sie befinden sich hier: Startseite | Mitarbeiter des Quartals 4/2013

Mitarbeiter des Quartals 4/2013

Zum zweiten Mal in Folge verlieh die Sicherheitspartnerschaft Essen/Mülheim am 3. Februar 2014 die Auszeichnung „Bester Mitarbeiter des Quartals“ an Mitarbeiter der Vollmergruppe.

Bei der im Frühjahr 2013 eingeführten Auszeichnung prämiert die Jury besonders engagierte Mitarbeiter der in der Sicherheitspartnerschaft vertretenen Sicherheitsunternehmen (CONDOR, KÖTTER, SECURITAS, VOLLMERGRUPPE und WISAG).

Für das vierte Quartal 2013 wählte die Jury einstimmig unsere Mitarbeiter Wolfgang Vogt und Christian Kent für deren couragiertes Eingreifen bei der Festnahme einer zur Fahndung ausgeschriebenen Person. Die beiden Sicherheitskräfte erkannten am 25. November 2013 im Rahmen ihrer Kontrollgänge in einem Einkaufcenter in der Mülheimer Innenstadt eine zur Fahndung ausgeschriebene Person. Gemeinsam mit zwei weiteren zur Eigensicherung hinzugezogenen Sicherheitskräften gelang es, die verdächtige Person vorläufig festzunehmen und den Einsatzkräften der Polizei zu übergeben. Der Verdächtige war im Zusammenhang mit einem Raubdelikt zur Fahndung ausgeschrieben. Die Festnahme ist ein weiterer Beleg für die erfolgreiche und interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen den Ordnungsbehörden und der Vollmergruppe in diversen Arbeitskreisen und Netzwerken.

Die Verleihung der Urkunden an die Herren Kent und Vogt erfolgte in den Räumlichkeiten der Vollmergruppe Dienstleistung durch Klaudius Probierz (EWG Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH), Heiner Mink (Mülheim und Business GmbH), Andreas Brink und Patrick Sinz (beide Vollmergruppe Dienstleistung).

In der im Jahr 2005 gegründeten Sicherheitspartnerschaft Essen/Mülheim engagieren sich die Polizei, die Wirtschaftsförderungsgesellschaften der Städte Essen und Mülheim an der Ruhr sowie die vorgenannten Sicherheitsunternehmen mit dem Ziel, die objektive Sicherheit und das positive Sicherheitsempfinden der Bürger in den beiden Städten zu verbessern, der Kriminalität wirksam vorzubeugen und Gefahren rechtszeitig zu erkennen.

Mitarbeiter des Quartals 4/2013
Mitarbeiter des Quartals 4/2013