Mitarbeiter der Vollmergruppe Dienstleistung aus den Bereichen security, parking, cleanig und service.
Sie befinden sich hier: Startseite | Spektakulärer Einsatz für Sicherheitsmitarbeiter der Vollmergruppe

Spektakulärer Einsatz für Sicherheitsmitarbeiter der Vollmergruppe

Am 9. Juli nahmen fünf Sicherheitskräfte der Vollmergruppe Dienstleistung an einer Räumungsaktion in einer 3.800 m² großen Bunkeranlage aus der Zeit des „Kalten Krieges“ teil. Das in den späten 1960er Jahren gebaute Objekt war als unterirdisches Hilfskrankenhaus für den Zivilschutz vorgesehen und bot Platz für ca. 2.500 Personen.
Die glücklicherweise nie genutzte Anlage wurde nun zur Gefahrenabwehr gegen unbefugtes Betreten geräumt und die Zugangstüren verschweißt.
Im Zuge der Aktion begingen Feuerwehr und unsere Sicherheitskräfte alle Räume, um eventuell sich dort aufhaltende unbefugte Personen vor dem endgültigen Verschluss der Anlage zu evakuieren. Erschwert wurde die Räumungsaktion durch die Dunkelheit, da die Beleuchtungsanlage von Kabeldieben über die Jahre beschädigt und damit funktionslos war. Da die Bunkeranlage mit Schimmelsporen belastet ist, wurde zum Gesundheitsschutz der Einsatzkräfte Einmal-Schutzanzüge und P3-Atemschutz getragen. Die herumliegenden Trümmerteile machten Arbeitsschutzschuhe und Handschuhe als persönliche Schutzausrüstung notwendig.
Im Zuge der gut 2-stündigen Räumungsaktion wurden glücklicherweise keine Personen angetroffen - aber deutliche Spuren von mehreren Einbrüchen, Vandalismus, Kupfer-Diebstahl, Entsorgung von Unrat und vieles mehr vorgefunden.

Ein großer Dank geht an die Freiwillige Feuerwehr Nettetal die mit Notstromaggregat, Profi-Kabeltrommeln und LED-Leuchten Licht in die Bunkeranlage brachten und somit für einen sicheren Ablauf der Aktion sorgten.
Dieser Einsatz belegt erneut die gute Zusammenarbeit von Ordnungsbehörden, Rettungsdiensten und der privaten Sicherheitswirtschaft im Sinne des Bevölkerungs- und Wirtschaftsschutz. Dafür ist es jedoch notwendig, dass alle involvierten Institutionen eng miteinander kooperieren und Vertrauen in die Leistungsfähigkeit, Qualitätsbewusstsein und Seriosität des externen Sicherheitspartners haben.

Spektakulärer Einsatz für Sicherheitsmitarbeiter der Vollmergruppe