Vollmergruppe
EIN GUTES
ZEICHEN.
vollmergruppe dienstleistung
Unternehmerisch vernetzt &
familiär verbunden. Seit 75 Jahren.
Vollmergruppe
Vollmergruppe

Ein Unternehmen, ein Ansprechpartner, viele Leistungen

Unser Netzwerk ist Ihr Vorteil

Die Vollmergruppe Dienstleistung mit Hauptsitz in Mülheim an der Ruhr ist ein gewachsener Zusammenschluss spezialisierter Dienstleistungsunternehmen. Neben dem gesamten Spektrum der privaten und gewerblichen Sicherheitsdienstleistungen inklusive technischem, personellem und vorbeugendem Brandschutz bieten wir auch die Segmente Reinigung, Parkraum-Management und Personal-Services.

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Immer top informiert: Verpassen Sie keine Neuigkeiten und wichtigen Informationen mehr.

einmal pro Monatjederzeit und einfach abbestellbarunverbindlich und kostenlos

Unsere Unternehmen arbeiten Hand in Hand und garantieren – auf Grundlage unseres Unternehmensleitbildes – zuverlässige, wirtschaftlich optimierte und maßgeschneiderte Dienstleistungen.

Seit 1946, als Wilhelm Vollmer das Ursprungsunternehmen, den Westdeutschen Wachdienst gründete, setzen wir auf organisches Wachstum, entwickelt aus den Bedürfnissen der Kunden. So wurde die Vollmergruppe zu dem, was sie heute ist: Ein Fullservice-Dienstleister mit soliden Strukturen, der das Leistungsspektrum eines Konzerns mit der persönlichen Betreuung eines Familienunternehmens vereint.

0208 588 577
Offen für Ihre Aufgaben
0208 588 57 - 313
Dauerparker-Stellplätze

Immer einen Schritt voraus. Wir begleiten Sie zukunftsorientiert und bodenständig.

Heute engagiert sich die Vollmergruppe bereits in dritter Generation und mit inzwischen ca. 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihre Kunden. Die hohe Personalkontinuität und -qualität auf allen Unternehmensebenen garantiert maximale Leistungsfähigkeit und dauerhafte Zuverlässigkeit.

News

12. Juli 2024

Im Rahmen der Vorstellung des neuen Datenschutzberichts für das Jahr 2023 am 8.7.2024 teilt die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Bettina Gayk mit, dass es im Berichtsjahr erneut zu einem Anstieg bei Datenverlustmengen in Folge von Cyberangriffen kam.
Im Kontext zu Ihrer Aussage „Die Frage ist nicht, wen es trifft, sondern wann es mich trifft“, stellt sich die Frage: Wo sichern Sie Ihre Daten?

26. Juni 2024

Die Zeitung Westdeutsche Allgemeine (WAZ) meldet in ihrer Ausgabe vom 24.06.2024 einen erneuten Anstieg der registrierten Straftaten im Bereich der Eigentumsdelikte in NRW.
Im Zeitraum Januar bis April 2024 registrierte die Polizei demnach 12.400 Einbrüche und Einbruchsversuche in Häusern und Wohnungen. Dies bedeutet einen Anstieg um 6,7% im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. …